Sonntag, 6. November 2011

Babypuschen

Die Fotos haben leider keine gute Qualität. Auf die schnelle mit dem Handy fotografiert, sind sie leider nicht richtig scharf geworden. Die Puschen habe ich mit 2.5 er Knitpro aus einem Opalknäuel genadelt. Das fotografieren mußte so schnell gehen, weil die Puschen inzwischen schon verschenkt sind. Ich hoffe der kleine Moritz hat nun warme Füße.


21/2011
 


Kommentare:

  1. So süße Babypuschen, die halten die Füsschen warm, das sieht man!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Babyschühchen,sehen total niedlich aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen sowas von knuffig aus!
    Ganz niedlich!

    Sende Dir liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo die sind ja super süssssss ganzs chön gestrickt liebe Grüsse und viel spass am strickkurs Marlies

    AntwortenLöschen